Termin vereinbaren
041 790 93 75

Schöngrund 1
6343 Rotkreuz

Jobs

ErgotherapeutInnen 60% – 100% inkl. Leitungsfunktion

Arbeitsbeginn: per sofort oder später

Arbeitsort: Rotkreuz

Wir suchen primär einen Menschen welcher eine Ausbildung zur ErgotherapeutInn abgeschlossen hat – Ob mit einen Bachelor, Diplom, Staatsexamen ist vorerst nicht wichtig. Einzig die Anerkennung vom Schweizer Roten Kreuz, um in der Schweiz arbeiten zu können , ist Vorraussetzung
Gute Deutschkenntnisse für eine offene und ehrliche Kommunikation braucht es in unserem Beruf. Eine Zweitsprache wie englisch, italienisch, spanisch, französisch, albanisch, kroatisch usw. sind interessant und machen die Zusammenarbeit mit manchem Kunden einfacher – ist aber nicht ein Muss.
Berufserfahrung wäre toll vor allem im Bereich der Handtherapie und der Pädiatrie. Aber ist ebenfalls kein Muss. Eine Einarbeitung ist über Weiterbildungen möglich und innerhalb des Teams stehen verschiedene Möglichkeiten, um sein Wissen zu erweitern, zur Verfügung. Auch Neueinsteigerinnen und Berufsanfängerinnen sind willkommen.
Um das Team optimal zu ergänzen brauchen Sie eine offene sachliche Kommunikation. Wir haben eine unkonventionelle Führungshierarchie. Man hat viele Freiheiten.

Für die Aufgabe der Leitungsfunktion braucht es jemanden mit einem feinem Gespür und die Fähigkeit die Übersicht zu behalten im Umgang mit seinen Kollegen, Patienten und seiner Umwelt. Ein ruhiges Gemüt hilft in vielerlei Hinsicht.

Sind Sie nach der kurzen Vorstellung von Praxis und Team immer noch neugierig und interessiert?
Dann bitte bewerben Sie sich ganz unkompliziert bei uns mit einem Lebenslauf  an Corinne Arnold, info@tssg.ch.

Jetzt Bewerben
ErgotherapeutInnen 60% – 100%

Arbeitsbeginn: per sofort oder später

Arbeitsort: Rotkreuz

Wir suchen primär einen Menschen welcher eine Ausbildung zur ErgotherapeutInn abgeschlossen hat – Ob mit einen Bachelor, Diplom, Staatsexamen ist vorerst nicht wichtig. Einzig die Anerkennung vom Schweizer Roten Kreuz, um in der Schweiz arbeiten zu können , ist Vorraussetzung
Gute Deutschkenntnisse für eine offene und ehrliche Kommunikation braucht es in unserem Beruf. Eine Zweitsprache wie englisch, italienisch, spanisch, französisch, albanisch, kroatisch usw. sind interessant und machen die Zusammenarbeit mit manchem Kunden einfacher – ist aber nicht ein Muss.
Berufserfahrung wäre toll vor allem im Bereich der Handtherapie und der Pädiatrie. Aber ist ebenfalls kein Muss. Eine Einarbeitung ist über Weiterbildungen möglich und innerhalb des Teams stehen verschiedene Möglichkeiten, um sein Wissen zu erweitern, zur Verfügung. Auch Neueinsteigerinnen und Berufsanfängerinnen sind willkommen.
Um das Team optimal zu ergänzen brauchen Sie eine offene sachliche Kommunikation. Wir haben eine unkonventionelle Führungshierarchie. Man hat viele Freiheiten.

Für die Aufgabe der Leitungsfunktion braucht es jemanden mit einem feinem Gespür und die Fähigkeit die Übersicht zu behalten im Umgang mit seinen Kollegen, Patienten und seiner Umwelt. Ein ruhiges Gemüt hilft in vielerlei Hinsicht.

Sind Sie nach der kurzen Vorstellung von Praxis und Team immer noch neugierig und interessiert?
Dann bitte bewerben Sie sich ganz unkompliziert bei uns mit einem Lebenslauf  an Corinne Arnold, info@tssg.ch.

Jetzt Bewerben

Unsere Praxis

Die Praxis befindet sich in Rotkreuz in 6 Minuten Gehdistanz zum Bahnhof Rotkreuz und von sämtlichen Einkaufsgechäften. Die Räumlichkeiten sind hell und für alle Arbeitsbereiche ausgestattet.
In unserer Praxis behandeln wir Kinder; Menschen mit Handverletzungen und -erkrankungen der verschiedensten Arten; so wie neurologisch erkrankte Menschen. Hausbesuche gehören ebenfalls zu unserem Repetoire. Hinundwieder findet auch ein psychisch kranker Mensch den Weg in unsere Praxis.
Ebenefalls arbeitet eine Kinesiologin stundenweise auf selbständiger Basis in den Räumen.

Das engagierte Team

Unser Team besteht zur Zeit aus 5 Ergotherapeutinnen. Wir sind ein buntes, diverses und dynamisches Team.
Bei uns arbeiten junge und ältere Frauen, Mütter auf Stundenbasis und in einem fest angestellten Verhältnis, die Stellenprozente sind variabel, bei uns arbeiten Frauen mit mehr oder weniger Berufs- und Lebenserfahrungen . Wenn es passt ist jede/r willkommnen.
Auf menschlicher Ebene sind wir ein Team welches sehr daran interessiert ist, sich beruflich und persönlich weiter zu entwickeln. Wir respektieren und akzeptieren einander und helfen uns untereinander bei Fragestellungen und suchen aktiv nach Lösungen.

Die Anstellungsbedingen sind ehrliche und kompetente. Es gibt 5 Wochen Ferien und alle Feiertage sind bezahlt. Weiterbildungen werden anhand der Stellenprozente mitgetragen. Innerhab des Teams gibt es die Möglichkeit an internen Fachaustausch teilzunehmen.